Frauen von heute warten nicht finanzielle Wunder – sie kreieren sie selbst!

Wie die Idee zum Buch entstand...

2018 fing es an..:Ich wollte wissen, was selbstständige Unternehmerinnen in Deutschland wirklich verdienen. Unglaublich viele Insights habe ich bekommen. Die Ergebnisse, die Erkenntnisse und Wege daraus, verarbeitete ich im Buch Moneyflow. Mein Forscherdrang ließ mir aber keine Ruhe, denn meine eigene berufliche Mission dreht sich gänzlich um die finanzielle Freiheit von Frauen. Somit musste ich Ende 2020 meinem inneren Ruf folgen und diejenigen zu befragen, die es wirklich “geschafft haben” – also die Selfmade Millionärinnen selbst. Zunächst dachte ich, sie würden niemals einem Interview zustimmen, denn allgemein ist ja in Deutschland noch die Meinung vertreten, dass “man über Geld nicht sprechen würde”. Dem war aber nicht so. Ich traf auf aufgeschlossene Pionierinnen, auf taffe Macherinnen und auf ambitionierte Unternehmerinnen, die in diesem Buch ihre Geschichte, ihren Weg, ihre emotionalsten Momente, ihre besten Tipps, die genialsten Strategien, die schwierigsten Entscheidungen u.v.m. mit uns teilen. Und man schon jetzt sagen, dass der Antrieb für sie nicht das Geld war. Das Geld war am Ende das Ergebnis von vielen Dingen… welchen? Das erfährst du im Buch!

Einige der Selfmade- Millionärinnen

Kat Korch

Annette Grübnau

Ramona Zimmermann

Patricia Saint Clair

Mit diesem Buch räumen wir auf mit alten Glaubenssätzen und schaffen Platz für ein neues Bewusstsein der Fülle in allen Lebensbereichen.

Marta Akar

Sophia Goop

Miriam Köppel

Annabell Schall

Kirsten Reimer

Franziska van der Meulen

Birgit Müller

Stefanie Ziegler

Man lernt von allen Menschen:

Von denen einen wie es geht. Von den anderen, wie es nicht geht.